Sonntag, 30. Dezember 2012

Zwischen den Tagen


Weihnachten ist vorbei, was bedeutet, dass wir in etwa drei Monaten unsere Dekoration abbauen werden. Und so lange freuen wir uns einfach weiter am geschmückten Baum, den Geschenken, die immer noch überall rumliegen und dem leckeren Essen. Ich habe übrigens unter anderem einen Blitz für meine Kamera bekommen! Ich hoffe bei euch war es auch ganz toll und für morgen ein super, super cooles Silvester! 





Freitag, 28. Dezember 2012

Outshine the Disco Ball

Es ist wieder soweit! Wir sind mitten in der Partysaison! Und das ist wirklich eine meiner Lieblingszeiten im Jahr. Was gibt es besseres als eine richtig gute Party mit viel zu vielen Leuten, Wahnsinnsoutfits, leckeren Drinks und vor allem der besten Musik?

Quelle: tumblr

Pursuit of Happiness (Steve Aoki Extended remix) [feat MGMT & Ratatat] Kid Cudi
Die Young Ke$ha
Sweet Nothing (feat. Florence Welch) Calvin Harris
Feuer Marteria, Miss Platnum& Yasha
She Wolf (Falling to Pieces) [feat Sia] David Guetta
Hey Hey Hey (Pop Another Bottle) [Video Edit] Laurent Wery
Ni**as in Paris JAY Z & Kanye West
This Kiss Carly Rae Jepsen
Thrift Shop (feat. Wanz) Macklemore& Ryan Lewis

Weitere Inspirationen findet ihr zum Beispiel auf dem Nasty Gal Blog. Der ist im Moment nämlich voller Glitzerkleider, Musik und so vieler anderer Partysachen.

Berlin moving

Berlin


Berlin Wall

Freitag, 21. Dezember 2012

Dicker Schlitten

I'd like to wish you all a merry merry christmas in advance!

Heute soll es mal weder um Mode noch um Make-Up oder sonstiges Zeug aus der Ecke gehen. Es geht um Autos. 'Caus I love them! Jedes Mal, wenn ich in Düsseldorf bin kann ich mich gar nicht satt gucken an den ganzen schicken Karren. Es gibt so viele schöne Modelle und Marken, und ich muss zugeben, dass ich technisch gesehen nicht so die Ahnung habe. Aber einfach mal so vom allgemeinen ausgehend erzähl ich euch jetzt mal so was mir gefällt.
Ich hatte schon immer eine kleine Schwäche für die richtig prolligen Italiener. Kennt ihr Magnum P.I.? Der ist in einem 80er Jahre roten Ferrari durch Hawaii gedüst und der sieht einfach nur geil aus. Oder so ein richtig knalliges orange bei einem Lamborghini. Ach, eigentlich kann man bei Italienern kaum was falsch machen. Na gut, außer vielleicht Camouflage.
Die größte Überraschung in den letzten Jahren war für mich Mercedes. Früher fand ich deren Autos etwas kantig, spießig und festgelegt auf Dienstwagen. Aber seid einiger Zeit, hat sich die Designabteilung wohl mal was neues einfallen lassen und alle Linien mit mehr Klasse und vor allem viel mehr Kurve ausgestattet. Die Limousinen sehen aus wie mit einer fließenden Linie gezeichnet. Diesen Sommer bin ich mal in einer Mercedes lasst mich nicht lügen E Klasse, glaube ich mitgefahren. Geiles Teil! Der Sitz hat mich in den Kurven in den Arm genommen, das fand ich sehr nett. Und auch sonst kann ich nichts an dem Wagen aussetzen.
Oh, und was ich noch gerne mag ist der Porsche Panamera. Ich war erst skeptisch, ob das ganze nicht einfach nur in die Länge gezogen aussehen könnte und total unproportional. Aber stattdessen hat es Porsche geschafft einen richtig netten Viertürer zu schaffen, der trotzdem noch stark und schnell aussieht.

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Sing along if you want


Mix erstellt bei 8tracks Radio.


Ooh Aah Grits
Homecoming Kanye West
Let it Rock Kevin Rudolph
I'm fallin' Wilson Gonzales (Radio Edit)
Heart of a Lion Kid Cudi (Kid Cudi Theme Music)
I'm On You Timati & P.Diddy & DJ Antoine & Dirty Money
Hall of Fame The Script feat will.i.am
I Will Wait Mumford & Sons

Samstag, 8. Dezember 2012

Flower it up

Die vorletzte Ausgabe der Glamour hat mich echt positiv überrascht, als ich sie aus dem Briefkasten geholt hab. Die Werbung passte sich so schön an das tolle Cover, selbst das Extraheft war passend. So kann das jetzt ruhig öfter sein. Und dann auch noch die große Aufschrift Party Dress Code, so gefällt mir das! Die ganze Aufmachung würde zwar wahrscheinlich eher in den Sommer passen, aber was solls.

One of the latest issues of Glamour did everything right! The advertisement (the flower stuff) fits perfectly with the stunning cover. Sure it looks more like a spring issue but the big letters Party Dress Code get it into the party season we are in.

DSC_0131
DSC_0133

More than you could ever know

Irgendwie liebe ich den Winter doch. Draußen liegt Schnee, ich war schon Schlitten fahren, im Fernsehen laufen schöne Filme und ich kann mir ganz ohne schlechtes Gewissen mal so richtig was gönnen. Letztens hab ich einen Douglas Gutschein eingelöst und mir die Nagellacke als Geschenk einpacken lassen Mihi.
Bald kommt denke ich auch ein Einkäufe-Post. Es ist echt schwer, die gefühlt zwei Minuten am Tag abzupassen, an denen genug Tageslicht da ist um schöne Fotos zu machen. Ich meine, natürlich kann man auch so welche machen (und das mache ich ja auch ständig), aber manchmal braucht man halt einfach natürliches Licht.

DSC_0156

Nikolaus

Winter Nails

Vielleicht kommt noch ein kleines "Christmas Nail Art Tutorial".

DSC_0162

Dienstag, 27. November 2012

Y llevarte al cielo

And to take you to heaven

Und nach gefühlt drei Jahren schreib ich mal wieder was. 
Was ist in der Zwischenzeit so passiert?
Naja, ich war viel in der Uni, hab meinen Geburtstag nachgefeiert, einiges geplant, meinen Tumblr gefüttert, zu viel eingekauft, mir ganz viele neue Sachen ausgedacht. Das ein oder andere passiert hier also (hoffentlich) in nächster Zeit. Bald ist auch schon Weihnachten! Ich freu mich richtig. 


Mittwoch, 31. Oktober 2012

don't let them kill you

Halloween! It's something American so this post is going to be in English. I love this day. Dressing up, scaring random people and partying. That's halloween for me and I love it! I'm going to be a broken beauty pageant. Not the most impressive costume ever probably but I don't have to pay for it.

Fotos kommen später!



Dienstag, 30. Oktober 2012

Photoautomat


Vor einiger Zeit hab ich ja mal was über Selbstportraits geschrieben. Und dabei hab ich doch glatt das offensichtlichste vergessen: Photobooth! Alle paar Monate packt mich die Lust auf ein paar schnelle Schnappschüsse mit der Webcam. Dabei kommt viel Quatsch raus und lustige Erinnerungen. Die seltsamen Effekte teilweise sind übrigens auch voreingestellt. So fällt das Bearbeiten komplett weg. Praktisch, oder?


Samstag, 27. Oktober 2012

Freezing outside but summer breeze on here

Es ist echt schweinekalt geworden. Aber dank meinem tollen neuen Schal ist das gar nicht mal so schlimm. Gestern war ich sogar auf einer Party, die halb draußen stattfand und bin nicht erfroren! Weil ich aber im Moment keine vernünftigen Bilder hab kommen jetzt ein paar aus wärmeren Tagen.


 Kings of Leon- Come Around Sundown
 Moi-Portugal
Film von der Urlaubskamera

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Leckr!


Ausgewogenes und gesundes Abendessen nach der Uni. Besser geht's kaum. 



Mittwoch, 24. Oktober 2012

Nasty Gals Do it Better!


Kennt ihr Nasty Gal? Das ist ein Online Shop mit junger, oft frecher und mittelteuren Sachen. Gekauft hab ich da noch nie was, aber ich hab mich schon öfter inspirieren lassen durch coole Outfits und schön gemachten Lookbooks. Seit einiger Zeit haben sie auch einen Blog, der einfach Spaß macht. 


Also selbst, wenn das Budget mal wieder nicht für das tolle Kleid reicht, kann man sich hier wenigstens ein bisschen von coolem Style berieseln lassen. Alles ist übrigens auf Englisch, aber ich glaube dass das kein großes Problem ist für uns weltgewandte Mädels. ;)

Sonntag, 21. Oktober 2012

19

Ich liebe Geburtstage! Und am allermeisten mag ich sie, wenn sie meine eigenen sind. Gestern bin ich 19 geworden und es gab Kuchen, Geschenke und die Familie war da. Es war so schön! Mit meinen Freunden feiere ich aber erst später.

Der traditionelle Geburtstagstisch.
Darauf standen frische Brötchen, leckerste Croissants und ganz viele andere Leckereien.

Wie zum  Beispiel Regenbogenmacarons.

Ein kleiner Ausschnitt des Geburtstagstisches.

Und die wunderschöne Kette, die ich von meinem Patenonkel geschenkt bekommen habe.

Freitag, 19. Oktober 2012

Shewolf

"A shot in the dark
A past, lost in space
But I can't compete with a she wolf"


 
David Guetta -- She Wolf (Falling to Pieces) [feat… - MyVideo

Don't leaf me behind


What a beautiful day. Das Wetter ist bombastisch. Morgen hab ich Geburtstag. So langsam gewöhne ich mich an die Uni. Es ist also alles ganz wunderbar! Im Moment wird grad Kuchen gebacken, vorhin war ich noch in Düsseldorf und bin ein bisschen durch die Sonne geschlendert. In den letzten Tagen hab ich meinen Film auf der Einmalkamera schon fast verknipst, dann kann ich den endlich entwickeln lassen und euch zeigen. Mal schauen was so dabei rauskommt. 
Bis dahin wünsche ich euch noch ein paar wunderschöne Spätsommertage!






Samstag, 6. Oktober 2012

So, baby are you okay?


my eighteen year old me looking like fourteen

Heute hab ich es hoffentlich geschafft meinen Stundenplan zu erstellen (war eigentlich voll easy) (haha). Außerdem wurde ich in Düsseldorf vom Regen noch ordentlich durchnässt, hab aber trotzdem schöne Sachen gefunden. Ich bin irgendwie immer noch aufgeregt wie das alles jetzt so laufen wird, also wünscht mir Glück! 

Sonntag, 30. September 2012

Inspirationboard Oktober


In ein paar Stunde beginnt der Oktober, einer meiner liebsten Monate im Jahr. Bei uns in der Familie ist die Fest- und Feiersaison in vollem Gange (Geburtstage) und morgen fängt endlich die Uni an. Heute habe ich übrigens ein superleckeres Essen gehabt. Tiefgekühlte Chickenwings (eigentlich panierte Hähnchenbruststücke) werden gebraten und dann mit gewürfelten Gurken in einen Tomatenwrap gepackt. Unspektakulär aber lecker! Jetzt zu den Inspirationen:

Dicke, warme, weiche, kuschelige Pullis und Schals.


Samt und Dunkelrot. Schottisch gemustert und schwere Stoffe. Weite aber kurze Röcke.


Feiern! Tanzen!


Schokolade :)


Die Weihnachtsepisode aus dem Fresh Prince of Ber Air (1. Staffel). 
Fröhlich frische Weihnachten wünsche ich mir auch dieses Jahr.

Tell me what you know about dreamin’



Vimeo.
 
Kid Cudi - Pursuit of Happiness (Steve Aoki Electric Daisy Remix) from Dim Mak on Vimeo.

Samstag, 29. September 2012

End of summer

Der Sommer ist jetzt echt vorbei, aber das finde ich eigentlich auch gar nicht mal so schlimm. Herbst ist fast so gemütlich wie Winter nur nicht so arschkalt. Nur noch ein paar wenige Tage und schon studiere ich! Da freue ich mich schon echt drauf. Und bald hab ich auch noch Geburtstag!
 I'm already in love with October ;)
Ich denke heute oder morgen kommt sogar noch ein Post, wenn schon denn schon, nicht wahr. Mein Zimmer nimmt auch langsam Gestalt an. Der Spiegel hängt an der Wand, die Fotos haben auch einen neuen Platz gefunden...Möglicherweise lohnt es sich dann sogar mal eine Room-Tour für euch zu machen. Übrigens: Blogvorstellung bei We are infinity



Freitag, 21. September 2012

Wunderschrank

Schon seit ein paar Wochen träume ich von dem kuscheligen Cashmerepulli, den ich bei Zara gesehen habe. Ich hab lieber nur ganz wenige Pullis und dafür schön weiche und gemütliche. Was jetzt der komische Titel soll? Meine Mutter hat so einen Wunderschrank und heute hat sie einfach mal zwei Pullis und einen Rock daraus gezaubert. Keine Ahnung wie sie das immer wieder schafft, aber so lange so tolle Sachen für mich dabei rausspringen kann das gerne so weitergehen! Leider hab ich noch keine Fotos, aber vielleicht kommen die noch in nächster Zeit. Dafür hier ein Bild von dem Geburtstagskuchen für meinen Vater:


Fressen!

Gestern bin ich zufällig auf In 'n' out gestoßen. Das ist eine Burgerkette, die es nur an der Westküste der USA gibt. Sie stehen für Frische und Qualität und verzichten dafür auf riesige Auswahl. 
Jedenfalls, gebt mal In n out bei Tumblr ein. Ich hatte selten so sehr Hunger! Und das obwohl ich ein paar Stunden vorher was gegessen hatte. Deshalb war es vollkommen unvermeidlich heute Burger zu Hause selbst zu machen. 

Das ist mein Rezept: Gehacktes würzen und auf die richtige Größe formen. Dann in die heiße Pfanne mit Öl legen und von unten grillen. Währenddessen tut ihr auf die obere (noch rohe) Seite etwas Senf, der dann, wenn ihr das Fleisch wendet quasi in eingebraten wird. Auf die Seite, die jetzt oben ist, kommt jetzt noch eine Scheibe Käse (bei mir Raclette). Die Brötchen halbiert ihr und legt sie dann auf den Toaster oder bratet sie auch.
Wenn das Fleisch fertig ist, kommt auf die untere Brötchenhälfte ein Kringel Mayonnaise, dann eine große Scheibe Tomate, das Fleisch mit Käse und auf die obere Hälfte vor dem Zusammendrücken noch ein Kringel Ketchup.
Mjam!



Und falls ihr vegetarisch seid, habe ich hier ein gut klingendes Rezept gefunden. Allerdings hab ich das noch nicht selber ausprobiert. 

Sonntag, 16. September 2012

I will wait

Einmal im Radio gehört und direkt verliebt!


Mumford & Sons - I Will Wait from Cooperative Music Germany on Vimeo.

Come Around Sundown (Selbstportraits)

Selbstportraits

Heutzutage fotographiert sich fast jeder ständig selbst. Dank Profilfotos auf Facebook gibt es inzwischen vermutlich mehr Fotos von Menschen vor einem Spiegel als welche vom Eifelturm. Trotzdem mag ich Selbstportraits. Man selber kann alles entscheiden, von der Kamera bis zum Gesichtsausdruck. Du kennst dich selber ziemlich gut und bist als Model außerdem auch noch immer da! Auch bei großen Fotographen finde ich Selbstportraits fast immer unglaublich interessant. Man erfährt etwas vom anderen und man kann sich sicher sein, dass sie wirklich genau ausgesucht wurden. Denn wer will schon ein blödes Bild von sich zeigen? Außer man fühlt sich gerade nach rumblödeln natürlich.


Portugal/ Abend/ mit Kamera im Gesicht



Im Bad/ Grinsebacke/ Abend