Mittwoch, 30. Mai 2012

Alles geht schon von allein

Hallo ihr Lieben!
Ich hab ihn zwar schon mal erwähnt, aber ich präsentiere euch hier trotzdem nochmal meinen Tumblr:


Noch vor ein paar Monaten konnte ich Tumblr irgendwie nichts abgewinnen, aber inzwischen liebe ich es sehr. Viele Inspirationen und man kann sich sein eigene Ästhetik aufbauen. Wenn ihr versteht was ich meine. Ich weiß nicht wie ich es sonst ausdrücken soll. 

Außerdem hab ich mir einen neuen Lippenstift für den Sommer gegönnt. Gegönnt klingt so als hätte ich mich dafür verschuldet ;D Ganze 1,59 hat das gute Stück gekostet (Rival de Loop). Interessanter Weise sieht er ziemlich rot aus, ist dann aber eher rosa. Sachen gibt's.



Dienstag, 29. Mai 2012

I want it to be so, so bright


Das ist meine neue Liebe, Keno. Er ist überaus kuschelig und liebt seine Menschen. 


Sonntag, 27. Mai 2012

Planschen


Was soll ich groß sagen, ich denke das Bild ist selbsterklärend. 
Der nächste Post ist dann über den dicken Hund der jetzt bei uns wohnt :)

Sonntag, 20. Mai 2012

Be sure to wear a flower in your hair

Nett wenn die Mücken einen zu Tode stechen. Dafür war der Abend gestern (Janas 18.!) voller Essen, Lichterketten und guter Musik. Erst wurde gegrillt, mit lecker Salaten und Kräuterbaguette, dann haben wir uns mit Gummibärchen und Chips vollgestopft um dann zu gegrillten Marshmallows überzugehen. Hab ich schon das Schokofondue erwähnt? Es war wirklich unglaublich gut.
Heute ging es dann weiter mit noch mehr Sonne, Wärme und einem Schaukelstuhl mitten im Garten. Ich muss zugeben, ich genieße meine momentane Freiheit sehr.





Blabla auf Schminken hab ich heute nicht so Lust...

Freitag, 18. Mai 2012

Glitzerglam // First shots

Hi! Heute habe ich mein Geschenk für Vicky endlich realisiert. Es war ein Shooting unter dem Motto "Glitzerglam". Ich habe mit ihr ja schon mal Fotos gemacht, sie war also schon sehr professionell. ;)
Weil mein Garten im Moment (wie ihr ja vermutlich schon wisst) in voller Blüte steht sind wir dann auch noch kurz nach draußen gegangen für ein paar Bilder. 
Die Fotos hier sind eine kleine Vorauswahl und nicht bearbeitet. 






Montag, 14. Mai 2012

23948798234 Orte, die man gesehen haben sollte bevor man stirbt.

Na gut, ich hab erstmal nur einen. Der ist dafür aber umso besser!
Heute möchte ich euch für Portugal begeistern, genauer die Region Grande Lisboa. Seit ich wenige Monate alt bin fliege ich schon in diese Region und habe nur gute Erinnerungen daran. Portugal allgemein ist sonnig, warm, voller netter Menschen und nicht so überlaufen wie die Costa del Sol oder Mallorca.
Leider hatte ich noch in keinem Urlaub meine neue Kamera, deshalb ist die Qualität der Bilder jetzt nicht so berauschend. Aber ich hoffe ihr bekommt einen guten Eindruck.

8723498... places you should visit before you die
Ok I only have one for the moment but this one is even better! You should absolutely go to Portugal, especially to the region of Grande Lisboa. It is sunny, warm, full of great people and not as crowded as  Costa del Sol or Mallorca.
I had no great camera back then but I hope you get some impressions.






Sonntag, 13. Mai 2012

Blumenmeer


Im Winter ist unser Garten nicht gerade eine Zierde. Aber bei wem ist das schon so? Jetzt ist es endlich wieder schön und die beste Gartenzeit hat angefangen. Wir haben eine riesige Kastanie und verschiedene Rhododendren. Und was hab ich passend wiederentdeckt? Das analoge 50mm Objektiv meines Vaters. Da funktioniert dann natürlich weder Autofokus noch automatische Blenden etc., sowas ist ja aber sowieso nur was für Anfänger ;)
Ich hoffe ihr habt auch alle einen guten Frühling.
Jetzt gibt es gleich das Festmahl, das wir für Mama gekocht haben. Mjam!










Samstag, 12. Mai 2012

Under Construction

Ja, ihr seid hier richtig!
Wie ihr ohne Zweifel seht ist es mal wieder Zeit für Veränderung. Es gab schon einen neuen Namen für meinen Blog und ein schönes Design ist noch in Arbeit und kann noch etwas dauern.
Alles wird besser!

Sonntag, 6. Mai 2012

Update / Ende der Schulzeit / Anfang des Sommers


Ich hoffe ihr erinnert euch überhaupt noch an mich. In letzter Zeit hatte ich einfach keine Muse euch was schönes zu schreiben und da habe ich mir lieber einen Tumblr gebastelt und ihn mit meinen eigenen und auch fremden Bildern gefüttert.
Meine schriftlichen Abiturprüfungen hab ich (hoffentlich!) erfolgreich geschafft, die mündliche mach ich jetzt mit links (immer positiv denken). Zum Ende meiner Schulzeit hab ich euch ja auch irgendwie nicht wirklich was erzählt. Deshalb hole ich das jetzt mal nach.
Unsere Mottowoche war ganz lustig. Leider, leider hat uns die super nette Schulleitung alles etwas vermasselt.
Unsere Mottos waren: